top of page

Beyond Business Coaching: Warum kein Leader von morgen ohne Sparringpartner auskommt

Business Coaching hat sich in den letzten Jahren von einer unterstützenden Dienstleistung zu einem unverzichtbaren Bestandteil moderner Führung entwickelt. Die Führungskräfte von morgen stehen vor einer Vielzahl von Herausforderungen, die innovative und adaptive Lösungen erfordern. In diesem Artikel werfen wir einen Blick auf die Zukunft des Business Coachings und untersuchen, wie und warum zukünftige Führungskräfte kaum mehr umhin kommen, mit Coaches und Sparringpartnern zusammenzuarbeiten. Wir ziehen dabei Parallelen zum Spitzensport und adaptieren bewährte Prozesse und Strukturen in die Wirtschaft.


Ein Mann in einem weißen Langarmshirt und grüner Hose steht auf einer Bühne, umgeben von Scheinwerfern, die auf ihn gerichtet sind. Er trägt eine Brille und zeigt mit einer Hand nach vorne, als ob er das Publikum adressiert. Der Hintergrund der Bühne ist in Blau und Schwarz gehalten, was eine dramatische Atmosphäre schafft.
Ein guter Business Coach hat Lebenserfahrung, ist empathisch, generalistisch, hat jedoch seine Nischen, in denen er viel Expertise besitzt!

Warum Business Coaching für Führungskräfte unerlässlich wird

Die Geschäftslandschaft verändert sich rasant. Digitalisierung, Globalisierung und der zunehmende Fokus auf Nachhaltigkeit und Ethik fordern von Führungskräften eine hohe Anpassungsfähigkeit und kontinuierliches Lernen. Business Coaching bietet hier massgeschneiderte Unterstützung. Laut einer Studie von N2Growth sind personalisierte Leadership-Trainings, die auf die individuellen Bedürfnisse der Führungskräfte eingehen, ein entscheidender Faktor für den Erfolg moderner Unternehmen​.



Ähnlich wie im Spitzensport, wo Athlet:innen durch spezialisierte Trainer ihre Leistung optimieren, profitieren Führungskräfte von Coaches, die sie bei der Bewältigung komplexer Herausforderungen unterstützen. Ein Coach fungiert dabei nicht nur als Berater, sondern als Sparringpartner, der konstruktives Feedback gibt und neue Perspektiven eröffnet.


Vergleich zum Spitzensport: Was die Wirtschaft lernen kann

Im Spitzensport ist es selbstverständlich, dass Athleten mit einem Team von Expert:innen zusammenarbeiten. Diese Struktur lässt sich erfolgreich auf die Wirtschaft übertragen. NBA-Teams haben typischerweise einen Staff von etwa 10 bis 15 Coaches und Spezialisten. Dazu gehören der Head Coach, mehrere Assistenztrainer, Athletiktrainer, Konditionstrainer, Ernährungswissenschaftler, Umfeldmanager, Sportpsychologen, Physiotherapeuten und ein Teamarzt. Diese Teams arbeiten eng zusammen, um einerseits die Spielerentwicklung zu optimieren, Verletzungen zu minimieren​ oder dem Head Coach zu erleichtern, seine Kernaufgabe auszuführen: Planung, Führung und Gesamtleitung des Teams (Lies dazu auch den wissenschaftlichen Bericht «Specialist Coaching integrated into a department of methodology in team sports organisations» auf SpringerOpen)​​.


Business Coaching kann ähnliche Ergebnisse erzielen, indem es Führungskräfte darin unterstützt, ihre Stärken zu maximieren und effektivere Teamdynamiken zu entwickeln. Führungskräfte, die mit Coaches arbeiten, zeigen eine höhere emotionale Intelligenz und sind besser in der Lage, sich an die sich wandelnden Anforderungen der Geschäftswelt anzupassen.


Ein Team von sechs lächelnden jungen Sport Coaches, fünf Männer und eine Frau, posiert in einem Raum eines modernen Stadions. Sie tragen einheitliche, dunkelgraue Oberteile mit Logo des Vereins und wirken selbstbewusst und motiviert. Im Hintergrund sind Monitore und technische Geräte zu sehen, was auf ein wissenschaftlich orientiertes Arbeitsumfeld hindeutet. Die Frau steht im Vordergrund und vermittelt durch ihre zentrale Position Führungskompetenz und Teamgeist.
Head Coaches im Spitzensport zählen heute auf ein ganzes Team von unterstützenden Coaches. So können sich Head Coaches auf ihre Kernaufgaben fokussieren.

Zukunft des Business Coachings: Trends und Entwicklungen

Die Zukunft des Business Coachings wird von mehreren bedeutenden Trends geprägt:

  1. Spezialisierung und Nischen-Coaching: Coaches bieten zunehmend nicht mehr ganz allgemein «Business Coaching» an, sondern spezialisierte Dienstleistungen, wie etwa Data-Driven Coaching, Gesundheits- und Wellness-Coaching oder Diversity-Coaching (siehe dazu auch die Studie von Erickson).

  2. Technologie und KI: Künstliche Intelligenz spielt eine immer wichtigere Rolle. Sie ermöglicht es, personalisierte Coaching-Pläne zu erstellen und den Fortschritt der Klienten genau zu verfolgen (siehe dazu auch die Studie von n2growth).

  3. Virtuelles Coaching: Durch die zunehmende Verbreitung von Remote-Arbeit wird auch virtuelles Coaching immer relevanter. Online-Workshops und digitale Mentorship-Programme bieten flexible und effektive Lösungen für globale Teams (siehe dazu auch die Studie von n2growth).

  4. Holistisches Wohlbefinden: Coaching wird sich verstärkt auf das ganzheitliche Wohlbefinden der Führungskräfte konzentrieren, da mentale und emotionale Gesundheit entscheidend für langfristigen Erfolg sind​ (siehe dazu auch die Studie von Erickson).

  5. Nachhaltigkeit und ethische Führung: Nachhaltige und ethisch fundierte Führung wird immer wichtiger. Coaches unterstützen Führungskräfte dabei, diese Werte in ihre Unternehmensstrategien zu integrieren (siehe dazu auch ein PDF-Dokument von Accenture | Let there be change)​.


Fazit - Beyond Business Coaching

Business Coaching ist längst mehr als nur eine Unterstützung (beyond Business Coaching eben) – es ist ein unverzichtbarer Bestandteil moderner Führung. Die Führungskräfte von morgen werden - wie im Leistungssport bereits seit Jahren - durch spezialisierte Coaches und innovative Coaching-Methoden in die Lage versetzt, die komplexen Herausforderungen unserer Zeit zu meistern und nachhaltigen Erfolg zu erzielen. Der Vergleich zum Spitzensport zeigt, dass kontinuierliches Lernen und Anpassungsfähigkeit entscheidend sind, um an der Spitze zu bleiben. Mit den richtigen Coaching-Strategien können Führungskräfte nicht nur ihre eigenen Fähigkeiten maximieren, sondern auch ihre Teams zu Höchstleistungen führen.


Beyond Business Coaching: 7 Services von SOULWORXX in denen wir viel Expertise haben

  1. Virtual Leadership Labs: Individuell entwickelte Simulationen, die Führungskräfte in virtuelle Entscheidungsszenarien versetzen.

  2. Ambidextrie-Masterclass: Trainings, Coachings und Workshops, die Führungskräften helfen, sowohl effiziente als auch innovative Denkweisen gleichzeitig zu nutzen und so die duale Fähigkeit der Ambidextrie* zu entwickeln. *Ambidextrie = Tagesgeschäft betreiben und gleichzeitig Innovationen entwickeln, testen und einführen

  3. Serious Play Coachings: Interaktive Masterclass, die vermittelt, wie man als Führungskraft selbst mithilfe von spielerischen und visuellen Methoden wie bspw. LEGO® Serious Play® komplexe Probleme lösen und kreatives Denken fördern kann.

  4. User-Centered Innovation Masterclass: Auf Führungskräfte zugeschnittene, zeitlich kurz gehaltene Formate, die auf nutzerzentrierte Innovationsmethoden fokussieren.

  5. Change Communication Excellence: Trainingsprogramme, die darauf abzielen, die Kommunikationsfähigkeiten von Führungskräften während Veränderungsprozessen zu verbessern.

  6. Cultural Transformation Journeys: Langfristige Begleitprogramme, die auf die kulturelle Transformation von Unternehmen abzielen und die Entwicklung von Führungskräften in diesem Kontext unterstützen.

  7. Better Decision Coachings: Eine falsche Entscheidung ist besser als keine Entscheidung! In agilen Zeiten kann man nämlich falsche Entscheidungen schnell anpassen. Im Coaching selbst lernt man, wie man Methoden nutzt, um schneller und besser entscheiden zu können. Indem man auch mal auf das Bauchgefühl hört, denn das täuscht uns selten.


Ein Mann mit Brille hält ein kleines LEGO-Baustein-Kopfstück, lächelt und zeigt es stolz in die Kamera. Der Mann trägt ein blaues Oberteil und wirkt erfreut.

Bist du bereit, die Führungskraft von morgen zu werden? Erlebe, wie Business Coaching dir hilft, dein volles Potenzial zu entfalten und nachhaltigen Erfolg zu erzielen. Kontaktiere mich persönlich per E-Mail (markus.mueller@soulworxx.ch) oder über das nachfolgende Kontaktformular und entdecke unsere innovativen Coaching-Services.



Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page