top of page

Wie geht Open Innovation? Wie du die Firma mit der Welt verknüpfst!

Was ist Open Innovation?

Open Innovation ist wie ein riesiger Ideenworkshop, zu dem Du nicht nur Deine Mitarbeitenden, sondern auch Kund:innen, Forscher:innen, Start-ups und sogar Wettbewerber einlädst. Klingt verrückt? Ist es auch – verrückt gut! Hier geht's darum, die Türen deiner Firma weit aufzumachen und frische, externe Ideen reinzulassen. Du hast dich vielleicht schon gefragt, wie man «offene Innovation» betreibt? Das ist gar nicht so schwer!


Ein zentraler Insight dabei ist, dass Open Innovation sowohl eine Kulturfrage als auch ein projektorientiertes Vorgehen sein kann. Auf der einen Seite erfordert ein offener Geist eine Unternehmenskultur, die Vielfalt, Neugier und den Austausch mit der Aussenwelt fördert. Dieser kulturelle Wandel ermöglicht es, schneller auf kreative Ideen und Innovationen zu stossen, was ein gradueller Prozess ist und Zeit benötigt. Auf der anderen Seite kann Open Innovation aber auch praktisch und zielgerichtet angegangen werden, indem man für spezifische Themen oder Projekte einfach «die Türen aufmacht». Dies bedeutet, dass man nicht notwendigerweise die gesamte Unternehmenskultur von Grund auf ändern muss, um von offener Innovation zu profitieren. Stattdessen kann man mit einzelnen Projekten beginnen, externe Beiträge zulassen und so sukzessive die Vorteile dieser Herangehensweise erleben.


Indem man zum Beispiel ein bestimmtes Schwerpunktthema, das das Unternehmen aktuell beschäftigt, auswählt und dafür einen offenen Aufruf startet, können gezielt neue Perspektiven und Lösungsansätze eingeholt werden. Dieser projektorientierte Ansatz kann als eine Art "Testlauf" für offene Innovation dienen, durch den Unternehmen erfahrungsbasiert lernen und schrittweise eine offenere Innovationskultur entwickeln können, ohne dabei das Risiko einzugehen, die gesamte Organisationsstruktur auf einmal umzustellen. Es muss ja nicht immer so sein, dass ihr von heute auf morgen die Kultur des ganzen Unternehmens radikal umpflügt. Beginnt klein, öffnet euch für neue Ideen bei ausgewählten Projekten und lasst euch von den positiven Ergebnissen zu weiteren Schritten inspirieren.


Der «Vater» der Denkhaltung der offenen Innovation erklärt in 4 1/2 Minuten, was Open Innovation ist.


Habt ihr auch schon gefragt: «Wie geht Open Innovation?» Ihr wünscht eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie ihr «Open Innovation-Aktivitäten» startet? Voilà:


Wie geht Open Innovation? Einen Open Innovation Anlass vorbereiten, planen und durchführen


Schritt 1: Ein Ideen-Event planen

Jetzt wird's fokussiert! Zuerst brauchst Du eine Strategie. Überleg Dir, was Dein Unternehmen braucht. Nachhaltigere Produkte? Effizientere Prozesse? Eine Kaffeemaschine, die auch Latte Art kann (Spass ;-)? Alles ist möglich! Leg fest, welche Bereiche für Open Innovation geeignet sind.


Schritt 2: Die richtigen Leute einladen

Jetzt wird's sozial! Vernetze Dich mit Universitäten, Forschungseinrichtungen, anderen Unternehmen und Start-ups. Nutze Plattformen wie LinkedIn oder Xing und besuche Netzwerkveranstaltungen. Du wirst überrascht sein, wie viele kluge Köpfe da draussen sind, die nur darauf warten, mit Dir zu brainstormen.


Schritt 3: Die Ideen-Party steigen lassen

Jetzt wird's kreativ! Organisiere einen kleinen Workshop, einen Hackathon * oder Ideenwettbewerbe. Hier können Teilnehmer ihre verrücktesten Ideen präsentieren. Sei offen und lass Dich inspirieren. Denk daran: Keine Idee ist zu wild!

*Bei einem Hackathon treffen sich kreative Köpfe aus unterschiedlichen Bereichen, um in einem Wettbewerb «Hacking» und «Marathon» zu vereinen, indem sie verrückt-geniale Lösungen für echte Wirtschaftsprobleme schaffen. Eine Mischung aus Innovation und Ausdauer!


Schritt 4: Die besten Ideen umarmen

Jetzt wird’s ernst. Wähle die besten Ideen aus und arbeite sie aus. Hier ist Teamarbeit gefragt! Bindet externe Innovatoren ein und schafft gemeinsam etwas Grossartiges.


Wie geht Open Innovation? Kreative Ideen wie man an einer offenen Innovationskultur arbeitet

Hast du Lust darauf, die Innovationskultur in deinem Unternehmen nicht nur als einmaliges Event, sondern als ständigen, pulsierenden Teil eures Alltags zu etablieren? Wir reden hier nicht von einmaligen Aktionen, sondern davon, wie du eine Atmosphäre schaffst, in der Innovation so alltäglich ist wie der morgendliche Kaffee. Nachfolgend kommen ein paar Ideen, wie du mit regelmässigen Aktivitäten an einer Open Innovation Kultur arbeiten kannst, die nicht nur frische Luft in deine Firma bringt, sondern auch die Beziehungen zu Kunden und Partnern stärkt, junge Talente fördert und deine Teams dazu bringt, über den Tellerrand hinaus zu denken. Von Ideen-Crowdsourcing bis hin zu Forschungskooperationen und Hackathons – wir zeigen dir, wie du einen kontinuierlichen Strom an Innovationen sicherstellst.


Ideen-Crowdsourcing

Starte bspw. regelmässig Online-Wettbewerbe, wo Kunden ihre Produktideen einreichen können. Das bringt nicht nur frische Ideen, sondern stärkt auch die Kundenbindung.


Co-Creation Workshops

Lade immer wieder Kunden und Partner ein, gemeinsam an neuen Produkten oder Dienstleistungen zu tüfteln. So entstehen Innovationen, die wirklich gefragt sind.


Forschungskooperationen

Arbeite mit Universitäten und Fachhochschulen zusammen. So bekommst Du Zugang zu den neuesten Forschungsergebnissen und unterstützt gleichzeitig junge Talente.


Start-up Partnerschaften

Kooperiere mit Start-ups. Diese kleinen, agilen Firmen sind oft wahre Innovations-Brutkästen.


Hackathons

Veranstalte interne oder externe Hackathons, bei denen Entwickler, Designer und kreative Köpfe innovative Lösungen für aktuelle Herausforderungen entwickeln.


Ideen-Marktplatz

Erstelle eine Plattform, auf der Mitarbeitende Ideen einreichen und bewerten können. Die besten Ideen werden dann weiterverfolgt und umgesetzt. Dazu brauchst du eine Software oder eine gut programmierte Applikation in eurem Microsoft-Umfeld. Plus: Eine gute Kommunikation (lies dazu auch unseren Artikel über effizientes Innovationsmarketing: Warum Storytelling mehr ist als nur schöne Worte)!


Innovationsprämien

Belohne Mitarbeitende, die innovative Ideen einbringen, mit finanziellen Anreizen oder Anerkennung, um ihre Kreativität zu fördern. Kleiner Tipp: Bevorzuge eher intrinsische Belohnungen, denn die Wirkung extrinsischer Anreize* hält aus motivationspsychologischer Sicht maximal drei bis sechs Monate an (lies dazu auch unseren Artikel «Von Cash bis Kudos: Effektive Wege, Mitarbeiterideen zu belohnen»).

*Im Gegensatz zu intrinsisch, bedeutet extrinsisch, dass Menschen nicht aus Eigenmotivation handeln, sondern weil sie von «aussen» etwas dafür erhalten. Diese sind meist monetärer Natur.


Kunden-Feedback-Loops

Implementiere kontinuierliche Feedback-Mechanismen, um Kundenwünsche und -bedürfnisse besser zu verstehen und in die Produktentwicklung einzubeziehen.


Zusammengefasst: Offenheit für Ideen von Kunden, Partnern, Mitarbeitenden und externen Quellen, unterstützt durch Kreativ-Events und Anreizsysteme, fördert die Innovation in einem Unternehmen.


Fazit

Open Innovation ist mehr als nur ein Trend – es ist eine Haltung. Eine Haltung, die sagt: «Hey, zusammen sind wir stärker!» Also, öffne die Türen eurer Firma und lass die Ideenparty beginnen! Remember: Die nächste bahnbrechende Idee könnte aus einer Richtung kommen, die Du nie erwartet hättest. Happy Innovating!


Open Innovation mit SOULWORXX: Frischer Wind im Ideensegel!

In der sich stetig wandelnden Geschäftswelt ist Open Innovation kein blosses Buzzword, sondern eine strategische Notwendigkeit für nachhaltiges Wachstum und Wettbewerbsfähigkeit. SOULWORXX, eine führende Innovations- und Corporate Coaching-Agentur, versteht die Kunst, Open Innovation zu nutzen, um Unternehmen dabei zu unterstützen, über den Tellerrand hinauszudenken und den kreativen Austausch zu fördern. Mit einem einzigartigen Portfolio an Dienstleistungen, die speziell darauf ausgerichtet sind, die Potenziale von Open Innovation zu erschliessen, setzt SOULWORXX neue Massstäbe in der Innovationsberatung.


Innovations-Hackathons

SOULWORXX bringt frischen Wind in die Segel eurer Unternehmensinnovation mit massgeschneiderten Hackathons. Diese intensiven, kurzfristigen Veranstaltungen vereinen Mitarbeitende, Kunden und externe Experten, um in kollaborativen Workshops innovative Lösungen zu entwickeln. Durch die Kombination diverser Perspektiven entstehen kreative Ideen, die weit über die Grenzen traditioneller Denkweisen hinausgehen.


Kreativitäts-Camps

Stell dir vor, du tauchst in eine Welt ein, in der Kreativität und Innovation an erster Stelle stehen. SOULWORXX organisiert Kreativitäts-Camps, in denen Teams aus verschiedenen Unternehmen und Branchen zusammenkommen, um Wissen auszutauschen, Netzwerke zu bilden und gemeinsam an neuen Ideen zu arbeiten. Diese Camps sind eine ausgezeichnete Plattform für Open Innovation, da sie den Boden für fruchtbare Zusammenarbeit bereiten.


Open Innovation Workshops

Mit einem tiefgreifenden Verständnis für die Herausforderungen und Chancen von Open Innovation bietet SOULWORXX Workshops an, die darauf abzielen, das Wissen und die Fähigkeiten von Führungskräften und Teams in Bezug auf kooperative Innovationsstrategien zu erweitern. Diese Workshops sind speziell darauf ausgerichtet, eine Kultur der Offenheit und Zusammenarbeit zu fördern und gleichzeitig praktische Werkzeuge und Techniken für die Umsetzung von Open Innovation zu vermitteln.


Innovationspartnerschaften

SOULWORXX agiert als Brückenbauer zwischen Unternehmen und Innovationspartnern aus Wissenschaft, Technologie und Kreativwirtschaft. Durch die Vermittlung und das Management von Partnerschaften unterstützt SOULWORXX Unternehmen dabei, Zugang zu neuem Wissen, Technologien und Märkten zu erhalten, was die Entwicklung neuer Produkte, Dienstleistungen und Geschäftsmodelle beschleunigt.


Mit einem klaren Fokus auf Open Innovation hilft SOULWORXX Unternehmen, sich von starren Strukturen zu lösen und ein dynamisches Umfeld zu schaffen, in dem Innovation gedeihen kann. Indem wir den kreativen Austausch innerhalb und ausserhalb der Unternehmensgrenzen fördern, unterstützen wir Firmen dabei, die Herausforderungen von morgen schon heute zu meistern. Lasst euch von SOULWORXX inspirieren und navigiert mit Open Innovation in eine erfolgreiche Zukunft. Hast du eine spezielle Open Innovation Idee, bei der wir dich unterstützen könnten? Frag uns an! Füll das folgende Formular aus, wir melden uns im Nu bei dir!



Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page