top of page

Innovationsmarketing - Warum Storytelling mehr ist als nur schöne Worte

Ein gutes Märchen kann uns in eine andere Welt entführen und Emotionen wecken, die wir nie für möglich gehalten hätten. Aber wusstest du, dass Geschichten nicht nur für Bücher und Filme relevant sind? Sie können auch den Unterschied zwischen Erfolg und Misserfolg in eurem Innovationsmarketing ausmachen. In diesem Artikel beleuchten wir die Bedeutung von Storytelling im Innovationsmarketing und wie es dein Unternehmen in die Märchenwelt des Erfolgs führen kann.


Was ist Innovationsmarketing überhaupt?

Innovationsmarketing ist eine Marketingstrategie, die darauf abzielt, Mitarbeitende im Unternehmen für neue Produkte, Dienstleistungen oder Ideen zu begeistern und erfolgreich auf dem Markt zu positionieren und zu vermarkten. Es konzentriert sich auf die Kommunikation und Verbreitung innovativer Merkmale und Vorteile, um Mitarbeitende und potenzielle Kunden anzusprechen und Wettbewerbsvorteile zu erzielen. Innovationsmarketing beinhaltet die Betonung von kreativen Ansätzen, um das Interesse der Zielgruppe zu wecken und den Erfolg neuer Innovationen sicherzustellen. Doch die Welt des Marketings ist ein ständig wachsender Dschungel, in dem Unternehmen darum kämpfen, aufzufallen und ihre Botschaften an die Kunden zu übermitteln. Inmitten dieses Wettbewerbs gibt es eine Geheimwaffe! Unternehmen sollten sich wieder vermehrt auf eine alte, aber dennoch erstaunlich wirkungsvolle Technik besinnen: Das Storytelling. Ja, durch das Erzählen von Geschichten könnte auch das Innovationsmarketing, das heute ein Mauerblümchendasein fristet, einen Aufschwung erleben. In diesem Artikel werden wir genau untersuchen, warum dies so ist und wie du davon profitieren kannst.


Die Psychologie des Storytellings

Warum sind Geschichten so kraftvoll? Die Antwort liegt in unserer menschlichen Natur. Schon in der Steinzeit sassen wir um das Lagerfeuer und erzählten Geschichten, um Erfahrungen zu teilen, Informationen weiterzugeben und Gemeinschaften zu bilden. Unsere Gehirne sind darauf programmiert, Geschichten zu lieben, zu verstehen und zu erinnern. Wenn du also eine Geschichte in euer Innovationsmarketing integriert, aktiviert ihr die Gehirne der Zielgruppe auf eine Weise, die reine Fakten und Daten niemals könnten.


Die Erfolgsreise deiner Innovation

Denk an jedes grossartige Märchen, das du je gehört hast – es dreht sich um einen Helden, der auf eine Reise geht, Hindernisse überwindet und am Ende belohnt wird. Euer Produkt oder eure Idee kann dieser Held sein. Präsentiert es als Lösung für ein Problem oder als Instrument, um die Welt zu verbessern. Schafft eine Verbindung zwischen eurem Publikum und eurer Innovation, indem ihr sie in die Geschichte einbezieht und sie als die Helden dieser Reise seht.


Innovationsmarketing bedeutet Emotionen wecken

Eine der wichtigsten Funktionen von Geschichten ist die Fähigkeit, Emotionen hervorzurufen. Menschen treffen Entscheidungen oft auf der Grundlage ihrer Emotionen und rationalisieren sie später. Nutzt dieses Wissen, um die Emotionen eurer Zielgruppe anzusprechen. Erzählt Geschichten, die Begeisterung oder sogar Nostalgie wecken. Wenn Menschen sich emotional mit eurer Innovation verbinden, sind sie eher bereit, sich damit auseinanderzusetzen und sie zu unterstützen.




Eine Ideentagebuch als konkrete Idee für Storytelling im Innovationsmarketing


Das Ideen-Tagebuch: Vom Geistesblitz bis zur Markteinführung

Geschichten sind mächtig, aber wie könnt ihr sicherstellen, dass eure Innovationsgeschichte von Anfang bis Ende fesselnd bleibt? Hier kommt die Idee des Ideen-Tagebuchs ins Spiel – eine kreative Möglichkeit, den gesamten Lebenszyklus eurer Innovation spannend zu dokumentieren.


Ein Ideen-Tagebuch als Hilfsmittel im Innovationsmarketing? Wirklich?

Ja, wirklich! Stell dir vor, dein Innovationsprojekt ist wie ein Buch, das geschrieben werden muss. Und wie bei jedem guten Buch beginnt die Geschichte mit einer Idee. Das Ideen-Tagebuch ist der Ort, an dem diese Idee zum ersten Mal niedergeschrieben wird. Es ist der Anfang deiner Innovationsreise, und es wird eure Leser:innen mit auf eine spannende Fahrt nehmen.


Kapitel 1: Die Geburt der Idee

Jede gute Geschichte hat einen Anfang, und in eurem Ideen-Tagebuch beginnt alles mit der Geburt der Idee. Beschreibt, wie die Idee entstanden ist. War es ein Geistesblitz während einer morgendlichen Dusche oder ein intensiver Brainstorming-Workshop mit eurem Team? Teilt die Euphorie und die ersten Gedanken, die eure Idee geformt haben.


Kapitel 2: Auf der Suche nach dem magischen Element

Jede Geschichte hat ein magisches Element, das sie einzigartig macht. Im Ideen-Tagebuch könnt ihr eure Suche nach diesem Element festhalten. Welche Herausforderungen habt ihr überwunden? Welche Erkenntnisse habt ihr gewonnen? Und wie hat sich eure Idee im Laufe der Zeit entwickelt? Lasst eure Leser:innen hautnah an eurem kreativen Prozess teilhaben.


Kapitel 3: Die Heldenreise beginnt

In den besten Geschichten erleben die Helden Höhen und Tiefen auf ihrer Reise. Euer Ideen-Tagebuch sollte diese Heldenreise eurer Innovation widerspiegeln. Beschreibt die Hindernisse, die ihr auf eurem Weg überwunden habt, die Rückschläge, die ihr erlebt habt, und die Momente des Triumphs, die ihr gefeiert habt. Macht eure Leser:innen zu Mitreisenden auf dieser aufregenden Reise.


Kapitel 4: Die Welt erfährt von eurer Idee

Wenn die Zeit gekommen ist, eure Idee der Welt vorzustellen, wird euer Ideen-Tagebuch zu einem spannenden PR-Instrument. Teilt eure Strategien zur Vermarktung und die Reaktionen der Menschen, wenn sie eure Innovation zum ersten Mal sehen oder verwenden. Zeigt, wie eure Geschichte die Neugierde geweckt und die Begeisterung entfacht hat.


Kapitel 5: Die Markteinführung und der Erfolg

Das grosse Finale eurer Innovationsgeschichte ist die Markteinführung. Beschreibt, wie eure Idee die Kunden erreicht hat, wie sie ihr Leben verändert hat und wie sie den Markt erobert hat. Teilt Erfolgsgeschichten, Kundenbewertungen und Meilensteine, die ihr erreicht habt. Euer Ideen-Tagebuch wird zum Beweis dafür, dass Innovation mit Leidenschaft und Entschlossenheit zum Erfolg führen kann.


Ein Ideen-Tagebuch als Innovationsbeschleuniger

Das Ideen-Tagebuch ist mehr als nur ein Dokument. Es ist ein Werkzeug, um eure Innovationsgeschichte lebendig und spannend zu gestalten. Es ermutigt dich und dein Team, eure Idee von Anfang bis Ende zu verfolgen, Hindernisse zu überwinden und Erfolge zu feiern. Und wenn ihr eure Geschichte mit anderen teilt, wird sie zu einem inspirierenden Werkzeug, um Kunden, Investoren und Partner zu gewinnen.


In der Welt des Innovationsmarketings ist Storytelling die Sprache des Erfolgs. Euer Ideen-Tagebuch wird zu eurem mächtigsten Instrument, um eure Innovation in eine fesselnde Geschichte zu verwandeln. Also, startet heute noch euer Ideen-Tagebuch und lasst die Welt an eurer spannenden Innovationsreise teilhaben. Denn in jeder Idee steckt eine grossartige Geschichte, die erzählt werden will. Wenn ihr also das nächste Mal eine innovative Idee habt, denkt daran: Hinter jedem erfolgreichen Produkt steckt eine einzigartige Geschichte. Nutzt die erstaunliche Macht des Storytellings im Innovationsmarketing und verwandelt eure Ideen in Märchen, die die Welt verändern können.


Fazit

Innovationen können das Leben der Menschen verändern, aber nur, wenn sie gehört und akzeptiert werden. Das Geheimnis, eure Innovation aus der Masse herauszuheben, liegt in den Geschichten, die Sie erzählen. Sie wecken Emotionen, schaffen Verbindungen und machen eure Ideen unvergesslich.


Was SOULWORXX im Innovationsmarketing für euch tun kann?

Da haben wir ganz viele Ideen! Beispielsweise könnten wir...


Ein eigenes Konzept für euer Innovationsmarketing entwickeln

Wir bereiten für euch einen Workshop vor, in dem ihr mit einem eigenen Team über eine spielerische Herangehensweise ein neues Konzept für euer künftiges Innovationsmarketing erarbeitet. Inklusive Roadmap bis zur Einführung.


Oder ein fertiges Konzept von uns. Frei Haus geliefert!

Oder ihr kriegt von uns nach einem ausführlichen Briefing einen Ideenkatalog mit kreativen, individuell auf euer Unternehmen zugeschnittenen Ideen, wie ein gutes Innovationsmarketing bei euch aussehen könnte.


Gamifizierte Marketingkampagnen

Lasst uns Spielmechaniken und -elemente einsetzen, um Kundenbindung und Interaktion zu fördern. Warum entwickeln wir nicht gemeinsam ein physisches oder ein Online-Spiel, das die Kernwerte eines Produkts oder einer Dienstleistung vermittelt? Wir wir bauen in einem Workshop gemeinsam den Prototyp einer App, die Kunden für ihre Interaktionen und Einkäufe belohnt.


Gefällt? Dann nehmt doch einfach Kontakt mit uns auf! Wie? Füllt einfach die nachfolgende Maske aus. Wir melden uns in aller Regel rasch. Sehr rasch.

Wir freuen uns, mit euch die Möglichkeiten eures neuen Innovationsmarketings zu diskutieren!




168 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments

Couldn’t Load Comments
It looks like there was a technical problem. Try reconnecting or refreshing the page.
bottom of page